Referenzen
Nach oben
Impressum Maschinenschreiben 10F Test 10 Finger BreakOut
Neuigkeiten
Referenzen
Testversion
Bestellen
Lernkonzept
Schullizenz
Corporate Edition
Handbuch

Tipptrainer TippKönigin

Referenzen

 


new.gif Liste der Schulen, die TippKönigin im Unterricht verwenden


Dec 1, 2011 19:13:37

10 Finger BreakOut - the fun way of learning to type FAST!

... 10 Finger BreakOut is a truly fun way of learning to speed type and touch type. In this exciting game, you will need to put your typing skills to good practice to shoot, avoid deadly balls and eventually escape from extraterrestrial invaders, ...

3d2f.com - Author: Nikolaev Alexander Dmitrievich



10.10.2011

"Das Programm "Tippkönigin Schule" verwenden wir im AG-Bereich, hier v.a. im Jahrgang 7. Das Programm erlaubt den Schülerinnen und Schülern das eigenständige Erlernen des 10-Finger-Systems im jeweils eigenen Tempo. Besonders motivierend ist hierbei, dass nicht nur Texte geschrieben werden, sondern auch Spiele zur Verfügung stehen, die das Gelernte festigen. Die Tests bieten eine Kontrollmöglichkeit, bei der die Schüler aber die Möglichkeit der Korrektur haben, sodass die Ergebnisse nicht immer den wirklichen Kenntnisstand widerspiegeln. Hier sehe ich noch Verbesserungsmöglichkeiten. Ansonsten bin ich mit dem Programm sehr zufrieden und stelle fest, dass sich die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler in einem halben Jahr deutlich verbessern."

Gabriele Hamacher
Gymnasium Gaußschule
Braunschweig



04.10.2011


"TippKönigin wird an unserer Schule schon seit Jahren verwendet.
Das Programm wird von Lehrern und Schülern der 2. Klasse (6. Schulstufe) gerne angenommen. Der Maschinenschreibkurs dauert bei uns an der Schule 1 Jahr lang und wird als beliebtes Freifach geführt. Ganz toll ist die lizenzrechtliche Möglichkeit, dass die Schüler das Programm zur unterstützenden häuslichen Übung auch kopieren dürfen. Mit den Spielen im Programm wird zudem die Motivation der Schüler beim Üben gesteigert, was sich dann auch in recht ordentlichen Maschinenschreiben-Kenntnissen zeigt."

Herbert Künz
EDV-Kustos
ÖKO-Mittelschule Mäder
Neue Landstraße 29
A-6841 Mäder


06.2011


"Der 10-Finger-Schreibtrainer ist durch seinen Aufbau sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. In 26 anschaulichen Lektionen erlernen Computerschreiber jeden Alters spielerisch das fehlerfreie Tippen - ohne einen Blick auf die Tastatur."


Spielen und Lernen
Die Zeitschrift für Eltern und Kinder
Seite 93


19.01.2009

 

"... Das Erlernen der Zehnfinger-Tipptechnik mithilfe der TippKönigin ist effektiv und macht Spaß. ..." 

 



3/2009 ab 19.01.2009
 


08.02.2008

 

"Wir verwenden die Tippkönigin an unseren Fachschule seit etlichen Jahren, um unseren auszubildenden Kaufleuten das Erlernen des Maschinenschreibens in 48 Unterrichtsstunden zu ermöglichen. Unsere Teilnehmer sind mit dem Programm, insbesonders auch durch das inbegriffene Kopierrecht und der damit verbundenen Möglichkeit, auf dem heimischen Privatrechner individuell zu üben, sehr zufrieden. Derartige Lizensierungsvarianten sind als vorbildlich zu bezeichnen und die Lernerfolge sprechen für sich. Wir arbeiten gern mit diesem Programm, weil es vom Inhalt und Aufbau das persönliche Training des Nutzers unterstützt. Jederman kann mit diesem Produkt das Maschinenschreiben erlernen. Als entspannend werden die Spiele empfunden, die aus didaktischer Sicht dem Festigen des Erlernten dienen können." 

 

GBS Fachschule für Technik und Wirtschaft
Mahlmannstrasse 1-3
04107 Leipzig


www.gbsfachschule.de

 


09.07.2007

 

TippKönigin auf dem 20. Platz der Top100 Downloads

Downloads bisher : 116659

www.download-tipp.de


12.03.2007 

 

CD-Version bei amazon.de bestellen

TippKönigin 5.5 durchschnittliche Kundenbewertung :

(basierend auf 13 Rezensionen)


13.10.2005

 

Shareware des Tages: TippKönigin 5.5


"Wer das didaktisch ausgeklügelte 3-Stufen-Lernkonzept befolgt, verinnerlicht die Technik des 10-Finger-Tippens besonders intensiv und benötigt in der Folge weniger Durchläufe, um die Technik dauerhaft zu erlernen."

 

Goodees Das neue Desktop-Portal!
www.goodees.de


14.09.2005 Heilbronner Stimme - Tageszeitung

 

Tipptraining nützt nicht nur den eiligen Schnellschreibern

"Mit dem Zehnfingersystem schreibt es sich schneller und bequemer.
Gute Tipptrainer machen sich hier bezahlt."


12.04.2005

 

"Wir stellen das Lernprogramm TippKönigin seit 2002 unseren Teilnehmern in unserem Online-Studienzentrum kostenlos zum Download zur Verfügung. Das Programm ist in dieser Zeit einer unserer ‚Renner’ im Downloadbereich geworden. Die kinderleichte Installation und die intuitiv zu begreifende Benutzerführung machen die Software auch für Anfänger interessant und durch die integrierten Spiele kommt Abwechslung ins Lernen. In den Feedbacks der Teilnehmer wird die TippKönigin immer positiv bewertet. Deshalb werden wir die TippKönigin auch zukünftig zum Download anbieten." 

 

Birger Tralau, Dipl.-Handelslehrer
Administration Online-Studienzentrum

Institut für Lernsysteme GmbH
www.ils.de


Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH
www.fernakademie-klett.de


23.02.2005

 

Es gibt viele Programme, die es erleichtern, das Zehn-Finger-System zu erlernen. 
Eines der bekanntesten ist «TippKönigin»
 

PCtipp – Die Schweizer PC-Zeitschrift www.pctipp.ch


27.12.2004

 

"An der Realschule der Salesianerinnen kommt das Lernprogramm "Tippkönigin" seit Beginn des Schuljahres 2002 alternativ zum Einsatz, vorwiegend in der Jahrgangsstufe 7, aber auch noch in den höheren Klassen. Wir sind eine Ganztagsschule, deshalb können die Schüler auch am Nachmittag das Programm an der Schule nutzen und sind auch sehr zufrieden damit. Für Schülerinnen und Schüler mit Internetanschluss besteht ja zudem die Möglichkeit, das Programm zum häuslichen Üben herunterzuladen. Davon wurde bisher schon reger Gebrauch gemacht.

Das Programm zu haben führt allerdings alleine nicht zum Erfolg. Üben müssen die Schülerinnen und Schüler dann schon selbst. Aber dank der noch vielfältigeren Möglichkeiten der neuen Version 2004 machen sie das auch, sie finden es nach eigener Aussage sogar "cool ". 

 

Vielen Dank daher nochmals für dieses ansprechende Programm! " 

 

Marianne Schmid, Fachlehrerin für Informationstechnologie 

an der Realschule der Salesianerinnen in Oberroning


24.09.2004

 

Einsatz von TippKönigin in dem Blended Learning Maschinenschreibkursen der IHK Hannover

"Unter dem Dach von IHK E-Learning bündelt die Industrie- und Handelskammer Hannover ihre E-Learningaktivitäten. Im Angebot befinden sich Lernprogramme mit und ohne tutorielle Begleitung zu allen Themen von HTML und SAP bis Mitarbeiterführung und Projektmanagement. 

Das Lernprogramm TippKönigin findet Einsatz in dem Blended Learning Lehrgang "Maschinenschreiben in 2 x 4 Stunden". In dem Kurs lernen die Teilnehmer vor Ort im Schulungsraum in 8 Stunden, wie Sie mit allen 10 Fingern das Tastaturfeld bedienen ohne hinzusehen. Bei der Lehrmethode wird zuerst im Kopf erarbeitet, was später in einer Schreibübung erprobt wird. Die Teilnehmer erhalten Unterrichtsmaterial in Form von 2 Heften, in denen Bilder, Tastaturen, Schreibübungen und Hinweise zum Tastschreiben enthalten sind. Den Fingern werden Tasten und Bildvorstellungen zugeordnet. Diese Bilder werden mit den Teilnehmern erarbeitet und zu einer Geschichte verknüpft. Am Ende ergibt sich eine Geschichte für die linke und eine für die rechte Hand.

Eine motorische Fähigkeit wie das Maschinenschreiben benötigt jedoch auch nach dem Kurs ständige Übung und Wiederholung. Zu diesem Zweck erhalten die Teilnehmer für das Training nach dem Kurs das Lernprogramm TippKönigin zum Üben für Zuhause. Wir haben uns für TippKönigin entschieden, weil das Lernprogramm preisgünstig alle nötigen Funktionen eines Maschinenschreiblernprogramms hochwertig vereint. Zusätzlich bietet es Abwechslung durch die integrierten Spiele.

Wir werden TippKönigin weiterhin einsetzen und empfehlen das auch anderen Bildungsträgern. " 

 

Philipp Hübner

Industrie- und Handelskammer Hannover
Schiffgraben 49
D-30175 Hannover

www.ihk-e-learning.de

www.hannover.ihk.de


01.04.2004

 

"Wir benutzen die "Tippkönigin" seit Anfang des Schuljahres 2003 in der Jahrgangsstufe 7. Das Programm ist sehr übersichtlich und die Schülerinnen und Schüler fühlen sich zunächst angesprochen. Ein Kurs erstreckt sich immer über ein Halbjahr. Die Schüler können Dank dem Kopierrecht auch zu Hause üben. Die enthaltenen Spiele sind eine willkommene Abwechslung und Auflockerung. Bei Schülern, die die Übungen ernst nehmen und auch zu Hause trainieren, verbessern sich die Maschinenschreibkenntnisse merklich. " 

 

R. Radermacher

Städt. Gem.-Hauptschule Marsberg
Trift 33
D-34431 Marsberg


18.03.2004

 

Feedback zum Einsatz der TippKönigin in der überbetrieblichen Ausbildung 
in der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

 

Dr. Renate Kappler 
Projektmanagement

 

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH 
Mügelner Straße 40

D-01237 Dresden 
www.bz.dresden.ihk.de


17.03.2004

 

"Vor einem halben Jahr haben wir im Rahmen der Schulleitung beschlossen, im Rahmen des ITG-Unterrichtes (Informationstechnische Grundbildung) die Schüler mit dem Maschinenschreiben vertraut zu machen, da es heutzutage unerlässlich ist, schnell und flüssig Texte zu Papier zu bringen. Zielgruppe unseres Unterrichtes sind die Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen, die jeweils drei Monate mit dem Programm „TippKönigin“ vertraut gemacht werden. Während des ITG-Unterrichtes (90 Minuten pro Woche) zwacken wir jeweils zwanzig Minuten für die Tipp-Königin ab. Weitere Übungen werden von uns als Hausaufgaben bzw. als Empfehlung für häusliche Arbeiten gegeben. Dabei ist es natürlich ideal, dass die Schüler das Programm zu Hause auf ihrem Computer installieren können. Das Angebot wird sehr gerne angenommen; die Reaktionen von Eltern und Schülern sind durchweg positiv. Insbesondere die Spiele im Programm sind sehr beliebt bei den Schülern, aber auch die zusammenhängenden längeren Texte werden gerne angenommen.

Insgesamt sind wir ( 3 ITG-Lehrer) nach einem knappen halben Jahr schon sehr zufrieden mit diesem Programm und werden es auf jeden Fall weiter einsetzen." 

 

Bernd Kostro
Pädagogischer Koordinator und ITG-Lehrer

Kontakt: bkostro@bkostr.de


Friedrich-Engels-Oberschule, Gymnasium
Emmentaler Str. 67
D-13407 Berlin


13.03.2004

 

"In der Montessori-Grundschule in Stuttgart findet seit dem Schuljahr
2002/2003 eine Computer-AG statt, in der Schüler der 3. und 4.Klasse
Computerkenntnisse erwerben. Unter anderem werden die Schüler an das
Schreiben mit 10 Fingern herangeführt. Dies erfolgt mit Hilfe des Programms
Tippkönigin. Die AG-Teilnehmer freuen sich sehr über den Einsatz des
Programms zumal das Tippen nicht nur mit Worttraining sondern auch
spielerisch erlernt wird. Leider wurde aus Kostengründen nur eine Lizenz für
3 PCs erworben. Die Struktur der Schullizenz ist sehr begrüßenswert, aber
für eine Grundschule leider zu teuer. Wir haben das Programm auch für die
Schulung eines Mädchens mit einem Handicap eingesetzt und der Erfolg ist
verblüffend. Die Eltern dieses Mädchens haben inzwischen das Programm privat
erworben und sind ebenfalls begeistert." 

 

Erika Pfeifer
(Leiterin der Computer-AG mit Lehrauftrag für diese Tätigkeit)

Maria Montessori Grundschule Hausen
Beim Fasanengarten 9
D-70499 Stuttgart


11.03.2004

 

"Der Programmaufbau ist gelungen. Durch eine intuitiv zu bedienende Benutzerführung finden sich auch unsere ungeübten Schüler schnell im Programm zurecht. Die Motivation dabeizubleiben und weiterzuüben wird nicht zuletzt durch die unterhaltsamen Spiele, die die Tastschreibkenntnisse vertiefen, aufrechterhalten. Viele Schüler sind von dem Programm so angetan, dass sie gerne auf die Möglichkeit zurückkommen und das Programm auch zu Hause kostenlos zum Üben einsetzen."

Horst Rumpf
EDV-Koordinator

Euro-Bildungswerk Nürnberg
Am Plärrer 6
D-90429 Nürnberg
www.eso.cco.de


21.10.2003

Die Ergebnisse der Evaluation "Tippkönigin" zur Einführung in das Zehn-Finger-Schreibsystem (Evangelisches Gymnasium Meinerzhagen)

http://www.evangelisches-gymnasium-meinerzhagen.de/Padagogik/medienkompetenz/eva_Tipp_index.html

 

Evangelisches Gymnasium Meinerzhagen

Chr.-Fr.-Baehrens-Str.

58540 Meinerzhagen

 

http://www.evangelisches-gymnasium-meinerzhagen.de

E-mail: info@evangelisches-gymnasium-meinerzhagen.de