Copyright © 2001-2005 bei Giletech e.K.

alle Rechte vorbehalten.

Lizenzvereinbarung / Urheberrechtshinweise


VERTRAG FÜR ENDBENUTZER

Die Benutzung des Programms "10 Finger Test" (im Folgenden "Software") setzt Ihr Einverständnis mit folgenden Punkten voraus:

1. ZUSICHERUNG DER LIZENZ

Der Autor (Giletech e.K.) sichert Ihnen eine kostenlose Lizenz der Software zu, falls Sie die Software für nichtkommerzielle Zwecke nutzen.

Wenn Sie die Anforderungen für den kostenlosen Gebrauch der Software nicht erfüllen, dürfen Sie die Software bis zu dreißig (30) Tage benutzen, um zu evaluieren, ob Sie eine kommerzielle Lizenz erwerben wollen. Die Lizenz für eine gewerbliche Nutzung ist eine Fallentscheidung. Der Autor ist in keiner Weise verpflichtet Lizenzen zu erteilen!

Wenn Sie die Software kostenlos unter den hier genannten Bedingungen benutzen, haben Sie keinen Anspruch auf technische Unterstützung irgendwelcher Art. Der Autor wird aber im Rahmen seiner Möglichkeiten technische Unterstützung leisten.

2. BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG

Die Software wird Ihnen "so wie sie ist" zur Verfügung gestellt, ohne Gewährleistung seitens des Autors irgendeiner Art, weder ausdrücklich noch konkludent, einschließlich, aber nicht beschränkt auf konkludente Gewährleistungen der Tauglichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder des Nichtbestehens einer Rechtsverletzung. Das gesamte Risiko, das sich aus dem Verwenden oder der Leistung der Software ergibt, verbleibt bei Ihnen. In keinem Fall kann der Autor haftbar gemacht werden für irgendwelche Schäden, gleich welcher Art (einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust geschäftlicher Informationen oder irgendeinen anderen Vermögensschaden), die aus dem Verwenden, der Unmöglichkeit oder Fehlerhaftigkeit, die Software zu verwenden, entstehen, und zwar auch dann, wenn der Autor zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist.

3. WEITERE EINSCHRÄNKUNGEN

Sie sind nicht berechtigt, die Software zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Eigentum und Urheberrecht an der Software liegen beim Autor.

4. COPYRIGHT

Die Software wird sowohl durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsverträge geschützt, als auch durch andere Gesetze und Vereinbarungen über geistiges Eigentum.

5. WARTUNG

Der Autor ist nicht verpflichtet, eine Wartung oder Überarbeitung der Software zu gewährleisten, allerdings unterliegen alle Wartungs- oder Überarbeitungsleistungen seitens des Autors dieser Vereinbarung.

6. DISTRIBUTION

Die Software darf kostenlos weitergegeben werden, unter der Bedingung, dass sie nicht verändert wird, das Originalverzeichnis mit allen enthaltenen Dateien intakt bleibt und keine Kosten für die Weitergabe erhoben werden (bis auf vertretbare Kosten für Distributionsmedien).